Mezotix


Innovative Technologie zur Fraktionierten Hauterneuerung

BEHANDLUNGEN

 

  • Wir empfehlen 3 bis 4 Behandlungen in einem Abstand von 4 bis 6 Wochen.
  • Wir erstellen Dir einen individuellen Behandlungsplan.
  • Du erhältst eine sterile Nachpflege für die Heimanwendung, bitte beachte die Nachpflegeanleitung!
  • Nach der Behandlung ist die Haut für 3 bis 4 Stunden empfindlich und gerötet.
  • Patienten verspüren ein Hitzegefühl im Behandlungsareal, ähnlich eines Sonnenbrandes für ca. 1 bis 2 Stunden.
  • Eine leichte Verkrustung tritt am Folgetag der Behandlung auf und verschwindet nach ca. 3 Tagen.
  • Eine Verbesserung ist in der Regel schon nach den ersten zwei Wochen, nach der ersten Sitzung sichtbar.
  • Wir empfehlen nach 2 Wochen einen Kontrolltermin nach erfolgter Behandlung.

 

VORTEILE

 

VIELSEITIGE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

Hautverjüngung, Oberlidstraffung, Augenfältchen, Porenverfeinerung, Hyperpigmentation, Akne, Dehnungsstreifen, Narbenbehandlungen und vieles mehr.

 

VERSCHIEDENE BEHANDLUNGSAREALE

Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände, Arme & Körper

 

NAHEZU SCHMERZFREI

Schmerzlindernde Creme ist nicht erforderlich. Keine Ausfallzeiten.

 

STERILER TITANAUFSATZ

Der Aufsatz ist biokompatibel und steril.

 

KLEIN & TRAGBAR

Klein, leicht und mühelos zu tragen.

 

KEINE STRAHLUNG

Mezotix zeichnet sich durch den Einsatz natürlicher Hitze aus (unterliegt nicht der NiSV).

WAS IST MEZOTIX / TIXEL-Technik?

 

Mezotix® / TIXEL® – ist die WELTNEUHEIT im Bereich der Behandlungen von problematischer Haut und im Anti Aging Bereich. Die non-ablative Behandlung kann ganzjährig durchgeführt werden. Dieses neuartige, fraktionierte nicht-ablative System zur Hauterneuerung,  wird durch ein patentiertes Titan Tip Technologie von Novoxel unterstützt. 

 

In der ästhetischen Kosmetik ist diese innovative Technologie zur fraktionierten Hauterneuerung die Innovation auf dem Beauty Sektor!

Mit hohem Komfort für den Kunden (m/w/d), dient Mezotix® / TIXEL® der sicheren und optimalen Behandlung des Gesichtsareals, einschließlich der periorbitalen Region und der Augenlider, des Halses, des Dekolletés, sowie einzelner Körperbereiche.